Driver's Seat

abacus presse & pr

Josef Clahsen
Arnikastra. 58
73733 Esslingen

Fon:    +49 (0) 711 350 90 53
Mobil: +49 (0) 170 961 57 27
Mail:   joclahsen(at)mac.com

 

Driver's Seat

PS, Drehmoment, Preis, alle Maße bis auf den letzten Millimeter, das lässt sich in der „Always-on-Gesellschaft“ überall erfahren. Auch mobil. Der Fahrersitz – Driver's Seat – ist deshalb das beste Medium, um ein neues Fahrzeug zu beurteilen. Denn unser Sitzfleisch spürt sofort und genau, wo’s zwickt. Getreu dem Motto „ich fahre, also bin ich“ tauchen hier nur Berichte über Autos auf, die ich persönlich bewegt und mit meinem Popo-Meter „gefühlt“ habe. Harte Fakten bleiben dabei oft außen vor. Dafür gibt es Einschätzungen, Bemerkungen und durchaus kritische Worte zu Dingen, die eben nicht so gut funktionieren oder über das Ziel hinaus schießen. Also, der Beifahrersitz ist noch frei. Bitte einsteigen ...

Sieben oben ohne

von in DRIVER'S SEAT
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 1938
  • Updates abonnieren
  • Drucken
1938

Golf VII. Cool. Und massenkompatibel. Golf VII Cabrio. Auch cool. Und auch für größere Mengen kompatibel. Golf VII R Cabrio. Geil. Powerbolzen, der mit über 250 PS jedes Schuppen-Problem in Kürze löst. Pinörkel hinter dem Cupholder benutzen, schnell ist die Mütze weg. Was dann passiert, ist kein Sturm im Wasserglas, sondern ein direkter Angriff auf Plomben, Haarwurzeln, Schildmützen und Nackenhaare. Es ist schon haarsträubend, mit welche Vehemenz das Golf R Cabrio an allem reißt, rüttelt und zerrt, wenn der Befehl pedal to the metal umgesetzt wird. Ob es so was braucht, bleibt fraglich. Das Gros der Cabrioisten fährt sicher eher gemütlich, vor allem, wenn das Auto offen ist. Oben. Wenn beim R aber die Drosselklappen (hat der noch welche?) offen sind, dann bricht ein Inferno los. Gut, das Althaar ist nach einer kurzen Fahrt entsorgt. Und man kann an der Ampel die coole Sau rauslassen, wenn die R-Logos entfernt sind und jeder glaubt, einem normalen Cabrio zu begegnen. Aber 43.000 Euro für einen Haartausch oder Schnellstart an der Ampel? U choose, because U rule!

0